Ostern in Swinemünde

Ostern-in-Swinemünde

Ostern in Swinemünde

ist im eigentlichen Sinne der Startschuss für alle Hotels und Ferienwohnungen in Swinemünde. Denn nach dem Besucheransturm zu Weihnachten und Silvester, welcher übrigens nicht zu verachten ist, erheben sich nun langsam alle wieder aus dem Winterschlaf. Die Sonne wird wärmer und der Kopf sagt, ” Ich brauche mehr Meer :-)”. Genau so ist es auch bei uns. Für alle unter euch die noch nicht hier waren eignet sich ein Kurzurlaub zu  Ostern in Swinemünde  prima um die Stadt einmal kennen zulernen und dann vielleicht und hoffentlich später für einen längeren Zeitraum wiederkommen.

Auch wir haben haben bereits ein paar mal Ostern in Swinemünde verbracht, auch mit den Kindern kann man gut etwas erleben. Auch unsere polnischen Nachbarn verbringen das Osterfest immer häufiger an der Ostsee. Klar, es hat noch nicht alles wie zur Hauptsaison geöffnet aber Beschäftigungen findet man dennoch auf Usedom und was wichtig ist, viel Erholung!

Am Strand lässt es sich in der Sonne schon länger aushalten und nach einem ausgedehnten Spaziergang ist “Naschen” Pflicht. Denn kulinarisch setzen viele Hotelbetreiber auf Oster-Traditionen. Denn auch für Polen ist Ostern ein Jahreshöhepunkt! Ostertraditionen und christliche Bräuchen wie in Deutschland stehen dann an. Zum Beispiel gibt es eine Sauerteig-Zurek-Suppe , probiert es einfach!

Demnach findet man natürlich auch Eier zu Ostern in Swinemünde auf fast jeder Speisekarte. Eiersuche am Strand gibt es in der Regel auch jedes Jahr, dass steht und fällt mit dem Wetter! Es macht aber einen riesen Spaß.

Besonders hat mir bei unserem Osterurlaub die Fahrt mit der Fähre bereitet, diese ist wie ihr schon gelesen habt, kostenfrei und man kann mal wunderbar abschalten und genießen. Direkt am Fähranleger liegt auch ein schönes kleines Restaurant! Sehr lecker für den kleinen und auch großen Hunger, an dieser Stelle ist auch das Titelbild entstanden.

Wenn Ihr also nun auch Lust verspürt solch einen tollen Tag zu Ostern in Swinemünde verbringen zu wollen, haltet euch ran, erfahrungsgemäß ist viel ausgebucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.