Wo parken in Swinemünde

Parken in Swinemünde

Eigentlich müsste es Verkehr und wo parken in Swinemünde in Swinemünde heißen! Gleich zu Beginn sei gesagt, achtet bitte auf die Fußgängerüberwege! Die findet Ihr an fast jeder Kreuzung und Straße, mitunter kommt ihr aus dem Bremsen gar nicht mehr raus, was aber nicht negativ aufgefasst werden sollte. Im Bereich der Promenade und des, ich nenne es mal touristischen Ballungsgebietes, gibt es viele Einbahnstraßen. Es ist für den Anfang etwas verwirrend und zeitaufwendig. Wenn ihr aber mehrmals die „Runde“ gedreht habt, ist es fast selbsterklärend und ihr findet euch schnell zurecht. Daher lasst in Swinemünde einfach das Navi mitlaufen.

Da wir nun schon in verschiedenen Jahresdekaden Urlaub in Swinemünde gemacht haben, ja auch mal ohne Kinder 🙂  haben wir die Erfahrungen machen können, dass in der Nebensaison, keine Parkautomaten an der Promenadenstraße aufgestellt sind. Solltet ihr aber zur Hauptferienzeit anreisen, empfehlen wir euch nach einer Unterkunft oder Hotel zu suchen, welche auch einen Parkplatz anbieten der mitgebucht werden kann. Macht es einfach! Ihr ärgert euch zu Tode, glaubt uns und die 25 Zloty, was in etwa 6,00 € entspricht, sind gut investiert!

Solltet ihr dennoch in der Hauptsaison ein Ticket der örtlichen Behörden am Auto haben, was auch uns passiert ist, empfehlen wir euch dies dann auch am besten am selben Tag zu bezahlen, denn mit jedem verstrichenen, nicht bezahlten Tag erhöht sich der entsprechende Betrag.

Anbei die Adresse wo wir hin mussten, übrigens haben wir da einige Landsleute getroffen! Also schaut bitte genau hin, wo ihr das Auto hinstellt, sonst könnte der Aufenthalt und der Urlaub in Swinemünde teurer als geplant werden. Wo also nun nun parken in Swinemünde? Im Prinzip gibt es genug Auswahl an Parkmöglichkeiten, ob nun öffentlich oder private. Wir haben euch mal noch diverse Parkplätze von der offiziellen Seite mit verlinkt! Hier findet Ihr die Adressen!

Habt Ihr Anregungen oder Änderungen, gebt uns einfach Bescheid.

 

[kkstarratings]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.