Weihnachten und Silvester in Swinemünde

Marktplatz Swinemünde im Dezember 2-2018

Weihnachten und Silvester…

..eigentlich nicht ganz, da wir genau zwischen den Tagen wieder einmal unseren Lieblingsort an der polnischen Ostsee besucht haben. Spontane Ideen sind noch immer die Besten! Wie in unserem Fall auch, wir wollten eigentlich dieses Jahr gar nicht mehr los. Aber das Verlangen nochmal Meer zu sehen und sich den Wind um die Nase pusten zu lasen war größer! Suchen, buchen und los!

Immer wieder gerne!

Wir hatten uns das zweite Mal in der Villa Adonis eingebucht und wurden nicht enttäuscht. Moderne Ausstattung, nettes Personal und ein geniales Frühstück und das alles zu einem unschlagbaren Preis. Wenn Ihr euch selber überzeugen möchtet, könnt ihr das HIER tun. Wir sind uns sicher das Ihr es nicht bereuen werdet!

In großer Vorfreude haben wir auch den Marktplatz besucht, viele User unserer schnell gewachsenen Facebook Gruppe haben tolle Bilder eingestellt. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an eure tatkräftige Unterstützung! Wir hätten wahrlich nicht so ein rasantes Wachstum erwartet! Wir möchten gerne weiter sämtliche Tipps und Ratschläge von Euch annehmen und möglichst umsetzen und für andere Interessierte zugänglich machen. 

Ein großer Dank gilt auch unseren polnischen Freunden die uns mit vielen Infos und Neuigkeiten versorgen, sei es tolle Bilder oder übersetzte Texte, DANKE!

Wir hatten uns das zweite Mal in der Villa Adonis eingebucht und wurden nicht enttäuscht. Moderne Ausstattung, nettes Personal und ein geniales Frühstück und das alles zu einem unschlagbaren Preis. In großer Vorfreude haben wir auch den Marktplatz besucht, vielen User unserer schnell gewachsenen Facebook Gruppe haben viele und tolle Bilder eingestellt. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an eure tatkräftige Unterstützung! Wir hätte wahrlich nicht so ein rasantes Wachstum erwartet!Villa Adonis in Swinemünde
Villa Adonis in Swinemünde

Was gibt es Neues?

In Swinemünde angekommen, ausgepackt und ab auf die Promenade. Alle Achtung, anhand der Menge der sich dort tummelnden Menschen hätte man fast meinen können, es handelt sich um die Hauptsaison. Es war voll! Aber das Wetter war nicht kalt eher mit 7 Grad angenehm. Die Bauabschnitte haben sich seit dem letzten Besuch im September natürlich rasend nach vorne bewegt was zu erwarten war. Uns sind auch direkt 2 neue Baustellen mit Fertigstellungsdatum Sommer 2019 ins Auge gefallen. Man konnte gut erkennen, dass das Erdgeschoss Restaurants vorbehalten war, was dringend notwendig ist wie wir finden. Denn der Strom an neuen Swinemünde Liebhabern wird auch 2019 nicht abreißen!

Besonders gefallen hat uns die bis ins Detail verliebte Lichtdekoration in der Stadt und an der Promenade, einfach traumhaft! Sehr interessant anzuschauen waren auch die enorm großen Regenwassertanks welche für die Gesundheitspromenade in Swinemünde vorgesehen sind. Sieben davon sind schon unter der Erde, die anderen sollen wohl noch bis zum Beginn der neuen Saison folgen. Das Konzept dahinter ist sehr lobenswert. Die Tanks sollen das Regenwasser speichern und dienen dann der Bewässerung der gesamten Promenade, einfach und genial oder?

 

Was ist nun mit Weihnachten und Silvester?

Der heilige Abend (Wigilia) ist das wichtigste Familienfest im katholischen Polen und eines der traditionsreichsten Weihnachtsfeste der Welt. In Polen glaubt man, dass der Ablauf des Tages für das gesamte folgende Jahr entscheidend ist, daher wird viel Wert auf Eintracht und Ruhe in der Familie gelegt. Aus diesem Grund sind große Feste und Märkte mit ausgiebigen Essen und Trinken so wie wir es in Deutschland kennen, in Polen nicht zu finden. Wir selber haben in den Zwischentagen auch ruhige und entspannte Gastgeber sowie Wirte getroffen.

Silvester in Swinemünde wird auch für uns Deutsche immer beliebter! Wir haben es anhand der Menge der Besucher gemerkt. Zu Silvester zieht es nunmehr nicht nur viele Polen zu ausgiebigen Feierlichkeiten in die Hotels, auch unsere deutschen Landsleute sind mit von der Partie um gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen. Silvester in Polen ist meist ein rauschendes Fest, denn überall war geschmückt und wurde vorbereitet. Leider werden wir dieses Jahr nicht dabei sein. 

Schön wars!

Wir haben letztendlich für uns beschlossen, auch wenn es recht voll war, Weihnachten oder zumindest Silvester 2019 einmal in Swinemünde zu probieren. Programmtechnisch war ja eine Menge geplant. Wir werden uns überraschen lassen, sind aber gaaaaanz sicher noch einmal vor Silvester 2019 in Swinemünde!

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch in das neue Jahr und hoffen auch 2019 auf Euch zählen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.